OSZ

Englisch und Gewaltfreie Kommunikation nach Dr. M. Rosenberg (GFK) im beruflichen Kontext/berufsbildenden Bereich vom 11. bis 15.06.2018 in London

Für fünf Kolleginnen und Kollegen unserer Schule bot sich vom 10. bis 16. Juni 2018 die Gelegenheit, im Englischen Schulungszentrum der Twin Group in London an einer von GoEurope geförderten Fortbildung teilzunehmen.

Einerseits wurden, je nach individuellem Lernlevel, in verschiedenen Kursen vorhandene Englischkenntnisse aufgefrischt, aktiviert und umfassend durch fachbezogenen Wortschatz und gewaltfreie Redewendungen erweitert. Dadurch konnten Aussprache, Ausdrucksvermögen und damit die Stärkung der gewaltfreien kommunikativen Kompetenz erreicht und Sprachbarrieren abgebaut werden.

Zum anderen konnten im anschließenden Workshop zur „Nonviolent Communication“ die neu erworbenen Sprachkenntnisse erfolgreich angewendet und vertieft werden. Daren De Witt, selbst ehemaliger Schüler von Dr. Marshall Rosenberg, gelang es auf exzellente Weise, die Intentionen der „Gewaltfreien Kommunikation“ zu vermitteln und durch intensive Trainingseinheiten die „Key Principles“ verinnerlichen zu lassen.

Insgesamt kann diese Fortbildung von allen Teilnehmenden als persönlicher Entwicklungsgewinn angesehen und weiterempfohlen werden. Die Kombination von Englisch mit „Gewaltfreier Kommunikation nach Dr. Marshall Rosenberg“ ist hervorragend geeignet, um im beruflichen Kontext/berufsbildenden Bereich erfolgreich zu kommunizieren.

Im Namen aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer danke ich allen, die uns diese Fortbildung ermöglicht haben. Unser besonderer Dank gilt allen Gastfamilien, die uns vorzüglich beherbergt haben. (Menz)

Aktuelle Termine

Logo 20 Jahre OSZEOS

Donnerstag, 4. Oktober 2018:
Sponsorenlauf

Freitag, 5. Oktober 2018:
Festakt


Elinor-Ostrom-Schule auf

Nominierung 2014


Neu ab 2018/19:
Europaklasse

QR-Codes (vCard)

Kontaktdaten unserer Schulstandorte:
Mandelstraße Pappelallee
Facebook Google Plus YouTube   Spanische Flagge Englische Flagge Polnische Flagge