OSZ

Fachhochschulreife

Zunächst können Sie natürlich an der Fachoberschule (FOS) nach einem Jahr die Fachhochschulreife erwerben. Damit können Sie an jeder (Fach)Hochschule in Deutschland jedes Fach studieren.

Eine weitere Möglichkeit besteht durch den Besuch unserer doppelqualifizierenden Klassen, in denen Sie neben dem Beruf in nur drei Jahren auch die Prüfung zur Fachhochschulreife absolvieren. Diese doppelqualifizierenden Bildungsgänge bieten wir für alle unsere Berufe (bis auf die Sportfachfrau/den Sportfachmann) an.

Übrigens können Sie auch mit der Fachhochschulreife über einen kleinen Umweg an die Universität gehen. Sie erwerben an der Fachhochschule Ihren Bachelor und damit haben Sie die Eintrittskarte für den Masterstudiengang an allen Universitäten in Deutschland. 

QR-Codes (vCard)

Kontaktdaten unserer Schulstandorte:
Mandelstraße Pappelallee
Facebook Google Plus YouTube   Spanische Flagge Englische Flagge Polnische Flagge