OSZ

Besuch einer dänischen Schulklasse aus Silkeborg

Am Dienstag, 05.04.2016, und dem vorerst bis dahin wärmsten Tag des noch jungen Jahres besuchte uns eine dänische Schulklasse aus Silkeborg mit 30 Schülerinnen und Schülern sowie 2 begleitenden Lehrerinnen. Die Gäste eines Wirtschaftsgymnasiums in der Kleinstadt Silkeborg (40 Kilometer westlich von Aarhus) wurden von der Klasse ERP 151 empfangen und konnten sich am Vormittag durch einen Unterrichtsbesuch und eine Führung durch die Schule ein umfassendes Bild über unsere Schule machen.

Bei strahlendem Sonnenschein folgte nach einem gemeinsamen Mittagessen in unserer Mensa ein Trip durch Prenzlauer Berg, vorbei an unserem zweiten Schulstandort in der Pappelallee, der von unserer Schule als Sporthalle genutzten Max-Schmeling-Halle bis zum Mauerpark. Hier konnten unsere Gäste und unsere Schüler sich bei Sport und Spaß weiter austauschen und kennenlernen.

Sehr wahrscheinlich wird bereits im späteren Verlauf des Jahres auch ein Rückbesuch unserer Klasse in Dänemark stattfinden, um den neu gewonnenen dänisch-deutschen Austausch weiter zu vertiefen und auszubauen. Wir danken für den Besuch und den schönen gemeinsamen Tag, gerade auch Frau Paaske und Frau Tange für den sehr guten organisatorischen Austausch im Vorfeld. (JunM)

Besuch der CeBIT 2016

Am Freitag, 18.03.2016, besuchte die Klasse ERP 151 am letzten Schultag vor den Osterferien die diesjährige CeBIT in Hannover. Die weltweit größte Messe für Informationstechnik präsentierte sich dieses Jahr unter dem Motto „Global Event for Digital Business“. Ein Themenschwerpunkt war neben vielen Anderen das sogenannte "Internet der Dinge". Der neueste Stand und aktuelle Trends zu diesem als auch zu vielen anderen Themen wurden von den Auszubildenden in Kleingruppen dokumentiert.

Zuvor konnten durch einen gemeinsamen Besuch des Hasso Plattner Institut-Standes im Plenum und der anschließenden Führung interessante neue Ideen für die Unterrichtsgestaltung bzgl. offenen Online-Kursen sowie Workshops im Rahmen der in der Ausbildung eingesetzten Unternehmenssoftware gewonnen werden.

So konnten nicht nur die Auszubildenden sondern auch die begleitenden Lehrkräfte an diesem Tag nicht nur Tragetaschen, sondern auch viel Inhaltliches mitnehmen. (JunM)

Ein alter Freund zu Besuch: Sally Perel besucht erneut die Elinor-Ostrom-Schule

Nach zwei Jahren Pause besuchte der bekannte Buchautor Sally Perel am 10. März 2016 wieder die Elinor-Ostrom-Schule zu einer Lesung aus seinem Buch “Ich war der Hitlerjunge Salomon.“

Der heute 90jährige Perel erzählte den anwesenden 300 Schülerinnen und Schülern außerordentlich lebendig über Teile seines Lebens. Die Schüler er­fuh­ren von ihm per­sön­lich, was er im Nazi-Staat er­leb­te, wie er sich fühl­te und wie er als jü­di­scher Mit­bür­ger der Ver­fol­gung ent­kam. Dabei legte er auch seine Gefühle offen, beschrieb seine Zerrissenheit und den inneren Kampf, den der „Hitlerjunge Jupp“, wie er genannt wurde, mit dem „Juden Sally“ austrug.

Sally Perel ist einer der letzten Überlebenden des Holocaust und über sein Buch bekannt geworden. Für den gleichnamigen Film wurde Perels Buch als Grundlage für das Drehbuch verwendet. Film und Buch zeigen, wie Sally Perel den Faschismus überleben konnte, weil er durch eine Kette von Umständen als 10jähriger jüdischer Junge die Stadt Peine in Niedersachsen verlassen, über Lodz in Polen nach Grodno in die damalige Sowjetunion fliehen musste und schließlich als 16jähriger in einer Eliteschule der Hitlerjugend in Braunschweig aufgenommen wurde. Seine Eltern kamen im Ghetto von Lodz ums Leben.

Weiterlesen ...

Schulsportfest 2016

Kurz nach den Winterferien des noch jungen Jahres 2016 war es endlich soweit: Nach langer Vorbereitungszeit fand das Schulsportfest der Elinor-Ostrom-Schule statt.

Ausrichter des diesjährigen Turniers war die Klasse SFD 142. Angeführt von Max und Vanessa als Projektleitung, plante die Klasse ein umfangreiches Volleyballturnier vom 10. – 11. Februar in der Max-Schmeling-Halle. Der letzte Turniertag am 12. Februar wurde durch die Sportlehrer der Schule organisiert und durchgeführt. An drei Tagen konnte somit, durch die Unterstützung der Berliner Sparkasse, ein Turnier durchgeführt werden, an dem alle Klassen beider Schulstandorte teilnahmen.

Der erste Turniertag wurde, bedingt durch ein kleineres Teilnehmerfeld, im Ligamodus ausgetragen. Bei den Spielen wurde auf sportlichem Wege eine Tabelle ausgespielt. Im Anschluss wurde das Ergebnis einer parallel stattfindenden Fitness-Competition mit in die Wertung einbezogen. Die Kombination beider Wettkämpfe ergab letztlich die endgültige Tabelle. Der Erste und Zweite duften in einem Endspiel den Sieg ausspielen. Sieger im Finale wurde das Team „Los Pendejos“ der Klasse SFD 142.

Weiterlesen ...

Berliner Fußballmeister 2016!

Die Fußballer der Elinor-Ostrom-Schule gewinnen zum ersten Mal die Berliner Meisterschaft (Jahrgänge ´98 und älter) gegen die Bröndby-Oberschule!

Berlin-Schöneberg, 2. März 2016

2:1 lautet das Endergebnis nach unglaublich spannenden 90 Spielminuten. In einer hart umkämpften Partie waren unsere Jungs letztendlich die verdienten Sieger.

Zwei wunderschöne Tore in der 1. Halbzeit durch Leon S. wurden bis zum Ende der Spielzeit aufopferungsvoll verteidigt und sicherten den Sieg. In den ersten 45 Minuten hatte unser Team die klareren Chancen und das Spiel jederzeit unter Kontrolle. Nach einem unnötigen Platzverweis kurz vor der Halbzeit kippte jedoch die Partie und die Jungs aus Zehlendorf warfen in der 2. Halbzeit alles nach vorne. Mit etwas Glück und einem wiederum überragenden Torwart (Louis K.) retteten sich unsere Jungs aber souverän ins Ziel.

Nach zahlreichen vergeblichen Versuchen in den letzten 10 Jahren hat dieser Jahrgang endlich den POTT nach Prenzlauer Berg geholt und unsere Schule super repräsentiert. Danke an das Team!

Die Jungs bedanken sich außerdem bei den vielen Zuschauern (Kollegen und MitschülerInnen) und der sehr großzügigen Siegprämie von der Schulleitung.

Im Kader sind:

Julian, Abbas (BüK 131), Bilal S., Marcin (KFB 132), Abdel, Enis, Miroslav, Bilal A. (KBV 141), Leon S., Leon H., Marco (SFV 151), Louis, Cherno, Niko (SFV 141), Ahmed (Betreuer BüK 131)

Michael van Bürck (betr. Lehrer)

 

Aktuelle Termine

Tag der offenen Tür


Elinor-Ostrom-Schule auf

Nominierung 2014

Neuigkeiten Projekt "OSZ for Africa":

Aktuelle Daten unserer Solaranlage:

 


Hinweis: Der Wiederholerkurs WiSo ist eingestellt.


TERP10 2018:
15.01.2018 - 26.01.2018
Prüfung: 29.01.2018

Terp10 - Anmeldung jetzt freigeschaltet!

QR-Codes (vCard)

Kontaktdaten unserer Schulstandorte:
Mandelstraße Pappelallee
Facebook Google Plus YouTube   Spanische Flagge Englische Flagge Polnische Flagge